Thema: Frage zum verstärken des WLAN

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.
Autor Nachricht
depechomodode



Anmeldungsdatum: 04.01.2013


BeitragVerfasst am: Sa 5. Jan 2013, 11:48    Titel: Frage zum verstärken des WLAN Antworten mit Zitat  
 

Hallo,

ich bin gerade dabei, das Wifi in unserem kleinen Office aufzubauen und habe hierzu eine grundsätzliche Frage.

Es gibt 4 Räume und einen Serverraum. Alle Räume haben Netzwerkdosen vom Serverraum. Da die Telekom das Internet erst nach 8 Wochen freigeschalten hätte, musste ich zu Kabel Deutschland ausweichen (btw kostet es dort 1/10 und ich habe 100Mbit). Problem hierbei ist allerdings, dass die Fernsehkabelbuche nicht im Serverraum, sondern im ersten Arbeitszimmer ist. Aktuell verstärke ich zwar im vierten Raum via einer Airport Express das Signal, aber es kommen nur 200 kB/s an

Nun meine Frage: Kann ich an den Router ein Netzwerk-Kabel anstecken und dieses in die Buchse stecken, die zum Serverraum führt und dann im Serverraum das Kabel dann in den Slot für Internet stecken?
Nach oben
depechomodode



Anmeldungsdatum: 04.01.2013


BeitragVerfasst am: So 6. Jan 2013, 17:24    Titel: Re: Frage zum verstärken des WLAN Antworten mit Zitat  
 

depechomodode hat Folgendes geschrieben
Hallo,

ich bin gerade dabei, das Wifi in unserem kleinen Office aufzubauen und habe hierzu eine grundsätzliche Frage.

Es gibt 4 Räume und einen Serverraum. Alle Räume haben Netzwerkdosen vom Serverraum. Da die Telekom das internetohnevertragslaufzeit erst nach 8 Wochen freigeschalten hätte, musste ich zu Kabel Deutschland ausweichen (btw kostet es dort 1/10 und ich habe 100Mbit). Problem hierbei ist allerdings, dass die Fernsehkabelbuche nicht im Serverraum, sondern im ersten Arbeitszimmer ist. Aktuell verstärke ich zwar im vierten Raum via einer Airport Express das Signal, aber es kommen nur 200 kB/s an

Nun meine Frage: Kann ich an den Router ein Netzwerk-Kabel anstecken und dieses in die Buchse stecken, die zum Serverraum führt und dann im Serverraum das Kabel dann in den Slot für Internet stecken?


Keine Idee?
Nach oben
depechomodode



Anmeldungsdatum: 04.01.2013


BeitragVerfasst am: Fr 24. Mai 2013, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat  
 

Wenn ich eine Idee hätte, hätte ich nicht gefragt. Es ist ähnlich wie bei einem
Schlüsselbeinbruch.
Wenn man es falsch anstellt (oder desgleichen), kann es nur noch schlimmer werden, als es bereits ist.

Hat keiner Ideen, die mir weiterhelfen können?
Nach oben
Herrarith



Anmeldungsdatum: 24.06.2013

Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo 24. Jun 2013, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat  
 

spontan hab ick jetzt auch keine antwort aber frag doch mal bei kabelduetschland nach. die müssen doch ne lösung für dein problem haben.... :)
Nach oben
Börndi



Anmeldungsdatum: 03.07.2013


BeitragVerfasst am: Mi 3. Jul 2013, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat  
 

Zu dem Thema würde mich eine Idee auch mal interessieren!? Bin schon länger auf der Suche nach einer Lösung bei ähnlichem Problem...vielleicht weiß ja noch jemand was?
Nach oben
tobias



Anmeldungsdatum: 18.03.2008

Wohnort: Oberfranken, Deutschland, Europa

BeitragVerfasst am: Mo 8. Jul 2013, 13:26    Titel: Antworten mit Zitat  
 

So ganz habe ich die Frage nicht verstanden. Es geht doch darum, einfach den Router über ein längeres Kabel anzuschließen ?

Wenn es jetzt nicht gleich ein paar hundert Meter sein sollen, sehe ich darin kein Problem.

Aber eventuell hilft ja auch sowas wie ein strategisch platzierter WLAN-Repeater. Diese Geräte arbeiten relativ stabil, verlangsamen jedoch den Datenverkehr an sich, was aber in einer normal genutzten Umgang nicht auffällt bzw. für den temporären Betrieb vernachlässigbar ist.

Wenn ich die Frage missverstanden habe, bitte nochmal genauer erklären, wie das Schema des Anschlusses aussehen soll.

Viele Grüße,
Tobias Eichner.


STAR ENTERPRISE - Das Universum der Internet- und Business-Dienstleistungen
Consulting | Softwareentwicklung | Services
Internet: http://www.starenterprise.com - info@starenterprise.com
Nach oben
tobias



Anmeldungsdatum: 18.03.2008

Wohnort: Oberfranken, Deutschland, Europa

BeitragVerfasst am: Mo 8. Jul 2013, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat  
 

Noch eine Anmerkung: Die AirPort Express sind sehr schlechte Repeater, damit habe ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht.

Ohne eine Empfehlung geben zu wollen, aber mit Netgear bin ich bisher ziemlich gut gefahren: http://www.amazon.de/Netgear-Universal-Wireless-WN2000RPT-Repeater/dp/B003JHQ3ZW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1373282934&sr=8-1&keywords=wlan+repeater+netgear

Viele Grüße,
Tobias Eichner.


STAR ENTERPRISE - Das Universum der Internet- und Business-Dienstleistungen
Consulting | Softwareentwicklung | Services
Internet: http://www.starenterprise.com - info@starenterprise.com
Nach oben
jagerhannes



Anmeldungsdatum: 17.09.2013


BeitragVerfasst am: Di 17. Sep 2013, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat  
 

tobias hat Folgendes geschrieben
Noch eine Anmerkung: Die AirPort Express sind sehr schlechte Repeater, damit habe ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht.



Das kann ich unterschreiben. Ich habe mich extrem gewundert, weshalb Signalpegel und maximaler Datendurchsatz so niedrig waren. Bis ich dann von einem Freund seinen 3 Jahre alten Repeater ausgeliehen habe...
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  

Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de